Freitag, 3. April 2015

Der Frühling blüht wieder auf und so auch mein Bücherblog

Ihr Lieben, 

ich habe echt lange überlegt in den letzten Wochen ob es Sinn macht diesen Blog weiterzuführen.. Ich komme seit dem Studium gar nicht mehr hinterher mit mit all dem was in meinem Alltag so ansteht. Und dann noch bloggen? 
Ich meine, ich führe ja nicht gerade einen Blog bei dem man mal schnell abends in fünf Minuten einen Post veröffentlicht.. 
Ein Bücherblog ist ein kleines virtuelles literarisches Cafe. So sehe ich das zumindest. :)
Und besonders Rezensionen schreibt man nicht nur mal so nebenbei. 
Man muss sich wirklich hinsetzen und sich Zeit zum Schreiben nehmen.
Und diese Zeit konnte ich nicht aufbringen. 

Vor allem weil ich nicht wirklich wollte. Ja um ehrlich zu sein, Ich wollte einfach nur lesen, um zu lesen. Nicht um schon beim Lesen darüber nach zu denken: "oh das könnte ich in der Rezi erwähnen". 
Eine Zeit lang hab ich eigentlich gar nicht mehr das gelesen worauf ich Lust hatte, sondern das was ich halt Rezensieren sollte..Klar manche Bücher fragt man selbst an oder man bewirbt sich dafür bei einer Leserunde, aber dann tatsächlich in einem Moment ein Buch zu lesen, obwohl man eigentlich ein anderes lesen will....

Aaaaber..
ich hab festgestellt das mir das Bloggen dann doch fehlt. Ich erwische mich wie ich im Kopf schon beim Fazit der Rezi bin.:)
Und ich glaube, dass das ein Zeichen dafür ist, dass ich wieder mit dem Bloggen anfangen kann und will.

Ich möchte es zumindest versuchen. Trotz des Studiums und all dem Stress, den ich so habe. 


Und vielen dank an alle, die diesen Post tatsächlich gelesen haben. <3

Warum gerade jetzt?
- Wenn nicht jetzt, wann dann? 


Kommentare:

  1. Schön das du gemerkt hast wieder mit den bloggen weiter zu machen :)
    Aber mit geht es ähnlich mit den Rezensionsexemplaren..
    Liebe Grüße und schöne Ostern,
    Maike ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dir auch schöne Ostern :)
      LG zurück <3

      Löschen
  2. Hallo liebe Venwar,

    schön , dass Du weitermachst....und ich bin gespannt auf neues von Dir.

    Erst einmal schöne Ostern..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      danke für deinen lieben Kommi :)
      LG zurück, Venu

      Löschen
  3. Die Zeiten gibt es immer wieder, glaub mir! Ich hab in der Vergangenheit immer wieder Blogs angefangen und auch beendet, wenn es nicht mehr gepasst hat. Und eine Zeit lang pausieren find ich auch in Ordnung, oft passt es halt nicht, da hat man zu viel andere Dinge um die Ohren (Arbeit, Uni, Schule, was auch immer). Ich hab jetzt gerade ein Praktikum neben der Uni bei Epluse angefangen, da werde ich wahrscheinlich nicht mal viel Zeit zum Lesen finden, aber das wird ja nicht für immer so bleiben ...

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen