Sonntag, 27. Dezember 2015

Review zur " Clinique Deep Comfort Hand und Cuticle Cream" [Easycosmetic]

Ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt die Weihnachtstage genießen können und gut überstanden und habt einen schönen ruhigen Sonntag.
Mich hat letzte Woche neben meine zahlreichen Geschenkbestellungen auch ein Paket von Easycosmetic erreicht, welches ich euch gerne vorstellen will. 
Der Versand ging realtiv flott trotz Weihnachtsstress bei der Post und auch der Kontakt war sehr, sehr freundlich. 

Als ich das Paket öffnete sprangen mir gleich einige Produkte und ein sehr netter Brief entgegen. Nicht nur kleine Duftproben, sondern echt tolle Miniatur Produkte.
  
Den Inhalt sehr ihr hier: 

                         

Bei dem eigentlichen Produkt handelt es sich um die Deep Comfort Hand und Cuticle Cream von Clinique.
Die Marke Clinique ist im Pflege und Kosmetik Bereich bekannt, dafür dass die Produkte alle parfümfrei und allergiegetestet sind.


Ich besitze einige Produkte von Clinique und bin mit ihnen super zufrieden, daher hatte ich auch keine Bedenken bei der  Deep Comfort Hand und Cuticle Cream.

Die Creme kommt mit 75ml daher und ist in einer transparenten Tube verpackt, sodass man die Creme und ihre Farbe erkennt und auch genau weiß, wie viel man verbraucht hat.

Das finde ich echt gut, denn ich habe oft das Problem, dass ich gar nicht bemerke wie viel Produkt, denn noch tatsächlich in der Tube ist.



Die Creme an sich fühlt sich auf der Haut gut an und wirkt schnell ein, so dass man nicht erst Minuten nach dem Eincremen wieder etwas anfassen kann.
Auch der Geruch ist sehr neutral und vermittelt eine pflegende Wirkung.

An sich verspricht die Creme neben ihrer Funktion als Handcreme auch eine stärkende Wirkung auf die Nägel und die Nagelhaut.
Dies kann ich bestätigen.
Wenn ich nicht gerade bei der Maniküre war und mir meine Nägel machen lassen habe, dann habe ich sehr brüchige Nägel aufgrund meines Eisenmangels und nach dem Benutzen der Creme sind nach ein paar Nägel von mir echt nicht abgebrochen :)


Mein Fazit:

Die Creme hält was sie verspricht und man merkt einen Unterschied zu den Drogerieprodukten, die ähnliches versprechen. 
Mit einem Preis von rund 20 bis 23 Euro ist sie allerdings echt teuer. Man sollte sich also überlegen, ob es sich lohnt in die Creme zu investieren.
Meine Mutter hat die Creme auch getestet und sie ist mit Mitte Vierzig ein echter Fan von den Clinique Produkten und nun auch von dieser Creme.

Bei Easycosmetic ist die Creme übrigens momentan runtergesetzt, somit spart ihr einige Euros, falls ihr interessiert seid.
Ihr könnt sie euch unter folgendem Link anschauen: klick

Ich bedanke mich bei Easycosmetic für das echt tolle Paket und den freundlichen Kontakt mit der lieben Jaqueline.

LG,Venu 

Sonntag, 20. Dezember 2015

4. Advent - ist es denn schon so weit?

Ihr Lieben,


es ist scheinbar noch zu früh, aaaaber wie schnell ging bitte dieses Jahr um? In 11 Tagen ist 2015 vorbei!

Heute ist der letzte Advent und in vier Tagen ist ja schon Weihnachten <3

Und was habe ich für die letzten verbleibenden Tage so geplant?
Morgen muss ich nochmal in die Uni und hab einiges zu erledigen, aber danach hab ich erstmal 2 Wochen frei und kann die Festtage ruhig genießen.
Außerdem steht für nächste Woche mein erster offizieller Produkttest hier auf dem Blog an, der im Rahmen einer Kooperation stattfinden wird. Ich bin schon total gespannt auf das Produkt :)
Natürlich versuche ich trotz Festtagsstimmung Zeit fürs Bloggen zu finden, auch wenn ich trotz Ferien nebenbei noch für die Uni lernen muss. Die Uni raubt mir meine Nerven!
Vorsätze? Die habe ich natürlich auch, aber dazu werde ich kurz vor Neujahr einen eigenen Post zu schreiben.

Vorerst wollte ich mich kurz melden und einen schönen 4. Advent wünschen.

LG,
Venu 


Mittwoch, 16. Dezember 2015

Taschenkalender für 2016


Ihr Lieben,

mich hat es getroffen und ich bin auf der Suche nach einem Kalender für das neue Jahr.

Bei Thalia habe ich vor ein paar Tagen diesen hier entdeckt und mich verliebt, leider war mir der Preis dann doch etwas zu teuer, denn die Paperblanks Bücher sind schon relativ teuer.




Gerade die Größe finde ich so toll, denn sie passt perfekt in jede Tasche und vor allem für die Uni brauche ich einen Kalender in dem ich viel reinschreiben kann, der aber auch nicht so groß ist, dass er viel Platz in meiner eh schon vollen Tasche beansprucht.
Das Design ist so wundervoll und ich frage mich ob vielleicht ein Onlineshop die gleichen oder ähnliche Kalender für einen niedrigeren Preis anbieten..
Kennt ihr einen?
Ich zumindest werde mal suchen und falls ich was finde euch hier Bescheid geben, wenn ihr wollt :)


LG,
Venu 



Dienstag, 15. Dezember 2015

Endspurt - Last Minute Weihnachtsgeschenke - Douglas Goodies


Ihr Lieben,


manchmal habe ich bereits im Oktober schon alle meine Geschenke gekauft und weiß, wem ich was schenken möchte, doch dieses Jahr bin ich sooo spät erst in Weihnachtsstimmung gekommen und habe irgendwie total unterdrückt, dass nächste Woche schon Weihnachten ist?!

Vielleicht weil es dieses Jahr hier bei mir noch nicht ein einziges Mal geschneit hat und das Wetter für Dezemberverhältnisse sehr warm ist :)

Nun bin ich gestern tatsächlich in Fahrt gekommen und habe beschlossen einen Teil meiner Geschenke übers Internet zu bestellen.
Neben Plätzchen, Karten und DIY, schenke ich den nächsten aus meiner Familie tatsächlich auch gerne materielle Dinge.
Und in der Stadt ist es mir echt viel zu voll momentan, dann spare ich mir viel lieber den Stress und bestelle bequem online. 


So habe ich gestern entdeckt, dass man bei Douglas zu jeder Bestellung über 39Euro total viele Goodies bekommt, die es in sich haben und wo man wirklich was davon hat. 
Also nicht nur eine kleine Duftprobe, sondern z.B.: den EOS Lipbalm in Originalgröße und der alleine hat ja schon einen Wert von knapp 6Euro. :)
Es lohnt sich also wirklich. Zudem könnt ihr noch -10% oder einen -5Euro Gutschein auf die Bestellung anwenden. 


Hier die Liste der Codes für die Goodies:


Code CDN234 ->  ab 39 ein Cartier Pasha Minatur Spray
Code OLIVEDA -> ab 39 EUR ein Oliveda Cell Active Serum in Originalgröße 30ml
Code LACK ->  ab 39 EUR ein Douglas Nagellack in ÜberraschungsfarbeCode EOS -> ab 39 EUR einen Rasperry Eos
Code COSMO ->  ab 39 EUR eine YSL Mini Mascara
Code PUDER ->  ab 29 EUR ein J.S Douglas Söhne Puder SprayCode DELUXE ->  ab 49 EUR ein Sweet Deluxe Armband


Vielleicht ist das ja ein guter Tipp für euch und ihr freut euch über die Goodies :)
Ich zumindest habe gestern bestellt und schon morgen wird mein Paket, laut DHL Sendungsverfolgung, da sein. 


Und ich bin keine Undercover Douglas Agentin, die zum Kauf anregen will, ich finde nur die Goodies lohnen sich wirklich und gerade jetzt kurz vor Weihnachten macht das Geschenke kaufen noch mehr Spaß, wenn man selbst auch was für sich geschenkt bekommt :)


LG,Venu 




Sonntag, 13. Dezember 2015

Yankee Candle - mein Spartipp :)


Ihr Lieben,

ich liebe es Sonntags eine Kerze anzuzünden und vor allem in der Winterzeit verbreiten Kerzen so ein warmes Gefühl und geben jedem Raum eine gemütliche Atmosphäre.
Heute habe ich meine momentane Lieblingskerze von Yankee Candle angezündet in der Duftrichtung: "Christmas Cookie" <3

Die Yankee Candles sind meiner Meinung nach echt teuer, da rechtfertigt selbst die lange Brenndauer und der geniale Duft nicht den Preis, aber sie lohnen sich total. Vor allem, wenn man sie nicht zum OVP kauft...


Und hier mein Tipp:

Schaut einfach nach den Weihnachtstagen oder kurz vor Weihnachten bei Karstadt oder einem Laden, der diese Kerzen bei euch in der Stadt verkauft vorbei.

Dort sind die meisten Kerzen, vor allem in den winterlichen Duftrichtungen sehr stark reduziert. -50% Rabatt gab es zum Beispiel letztes Jahr bei Karstadt. Dann war es quasi so, dass man für den Preis der kleinen Kerze, die mittlere kaufen konnte :)
Die Wachstarts haben zum Beispiel nur 80cent gekostet und der OVP liegt ja bei denen bei 2,20Euro...:)
Es lohnt sich also echt und auch ich werde dieses Jahr wieder bei Karstadt vorbeischauen, auch wenn ich letztes Jahr schon echt zu geschlagen habe und eigentlich keine neuen Kerzen brauche ;)



LG,
Venu 

Samstag, 12. Dezember 2015

Das Jahr ist ja fast zu Ende...


Ihr Lieben,


ich melde mich zurück und diesmal im neuen Design :)

Bevor es nun heißt 2016, habe ich ein wenig an dem Design meines Blogs gebastelt und mich für neue Farben entschieden. 
Ich hoffe auch euch gefällt es und ihr seid nicht erschreckt, denn das alte Design hatte ich ja tatsächlich echt lange.

Zum neuen Design habe ich euch auch etwas anderes anzukündigen.
Hier auf Zeilengold soll es nicht nur noch größtenteils um Rezensionen gehen, sondern auch um Produkttest im Allgemeinen, und vor allem auch um Sachen, die mich als Person beschäftigen. 

Sei es Fashion, Beauty, Lifestyle oder aber auch Politik. :)

Ich wollte meinen Vorsatz fürs neue Jahr schon jetzt umsetzen und wieder mehr Bloggen und damit fange ich genau in diesem Moment an. Naja eigentlich bastele ich schon seit paar Tagen am neuen Design :D

Genug der Ankündigungen, ich hoffe euch gefällt Zeilengold trotz der neuen Farben! <3

LG,Venu 

Sonntag, 21. Juni 2015

Rezension zu "Together Forever - Total verliebt" von Monica Murphy




Kurzbeschreibung:
Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer. (Quelle: Heyne Verlag)

Inhalt in eigenen Worten:
Fable willigt ein, als Drew sie fragt, ob sie für eine Woche lang seine Freundin spielen will und über Thanksgiving mit zu seiner Familie fährt. Natürlich bezahlt er ihr diese Woche und da Fable das Geld gut für sich und ihren jüngeren Bruder gebrauchen kann, willigt sie ein. 
Doch schnell wird klar, dass sich zwischen ihr und Drew etwas entwickelt, dass länger als eine Woche dauern wird.



Meine Meinung:
So ein bisschen erinnerte mich die Geschichte, als ich die Leseprobe gelesen habe, an Shades of Grey. Und in manchen Punkten war dem tatsächlich so. 
Er geheimnisvoll, reich und gutaussehend. Sie weiß nicht so Recht, was sie denken, fühlen und machen soll.
Dennoch konnte mich die Geschichte irgendwie nach den ersten 50 Seiten für sich gewinnen und ich wollte das Buch am liebsten gleich zu Ende lesen. 
Es packt den Leser total und man taucht ein in die Geschichte, auch wenn es eine eher oberflächlich gehaltene Story bleibt. 

Die Protagonisten Fable und Drew sind eigentlich wie für einander bestimmt und dies scheinen auch die beiden selbst nach nur wenigen Tagen zu begreifen.
 Sie sind beide einsame Wölfe gewesen und glaubten nicht mehr so richtig an die wahre, wirkliche Liebe.

Der Schreibstil ist sehr leicht zu lesen und durch die Perspektivenwechsel zwischen Drew und Fable entsteht ein noch tieferer Einblick in beide Sichtweisen und Gefühle.
Ich persönlich konnte mehr mit Drew mitfühlen, als mit Fable, denn sie schien mir einfach zu though.
Auch fand ich es schade, dass ihre Seite der Geschichte oberflächlicher behandelt wurde als Drews. Mich hätte auch interessiert wie ihre Vergangenheit war, einfach um ihre Person authentischer zu erleben. 

Fazit:
Ein toller Roman für Zwischendurch. An manchen Stellen sehr voraussehbar, aber dennoch nicht langweilig. 



4 von 5 goldenen Federn: